Archives

  • 2019 (4)
  • 2018 (6)
  • 2017 (4)
  • 2016 (10)
  • 2015 (9)
  • 2014 (14)
  • 2013 (5)
  • 2012 (19)
  • 2011 (26)
  • 2010 (21)
  • 2009 (17)
  • 2008 (30)

Blogroll:

  • 28Aug
    2011
    3:52 pm

    “Kriege sind furchtbar, und der tiefe emotionale Pazifismus der deutschen Öffentlichkeit ist nach der Geschichte unseres Landes mehr als begreiflich. Aber es gibt Augenblicke, in denen eine Regierung sich nicht mit der Anpassung an Stimmungen, auch nicht an moralisch respektable Stimmungen, begnügen darf.”

    Jan Roß in einem Artikel in der Zeit. Was sind bitte ein “emotionaler Pazifismus” und eine “moralisch respektable Stimmung“, wenn nicht friedensbewegt-intellektuelle Eigenwilligkeiten?

    Posted by Patrick @ 3:52 pm

    Randbemerkungen

Comments are closed.