Archives

  • 2017 (4)
  • 2016 (10)
  • 2015 (9)
  • 2014 (14)
  • 2013 (5)
  • 2012 (19)
  • 2011 (26)
  • 2010 (21)
  • 2009 (17)
  • 2008 (30)

Blogroll:

  • 18Jan
    2015
    10:00 pm No Comments

    “Die Ausbildung [i.S.v. das Studium] ist die große Schwachstelle in der Entwicklung der persönlichen Freiheit der Menschen. Wir sollten den Jugendlichen viel weniger beibringen und sie dafür viel mehr inspirieren. Damit sie lernen, sich etwas vorzustellen, das sie noch nicht kennen. Nur das führt die Menschen auf ihren eigenen Weg. Wenn wir jung sind, ist unser Kopf voll von Ideen. Irgendwann aber muss man sich zu ihnen bekennen oder sie aufgeben, um Geld zu verdienen.”
    Gunter Pauli zu der Frage “Kann man Selbstbestimmung lernen?”, Interview in brand eins 1/2015

    Seine Ideen zu verwirklichen und sich dabei von den Ideen unserer Vorgänger faszinieren zu lassen anstatt sie nur zu imitieren, ist eine faszinierende Strategie. Mit einem Kopf voller Ideen geboren zu werden und davon etwas umzusetzen, ist eine evolutionäre Erfolgsstrategie. Dass wir zumeist ganz unfaszinierenden Dingen nachgehen, um damit Geld zu verdienen, ist eine wenig faszinierende Erkenntnis.